Welche Rabatte gibt es für Studenten?

satelliten internet (21) Für StudentInnen bietet Apple eine Vielzahl an Rabattmöglichkeiten für Hard- und Software an.
Dort werden auch Altgeräte zurückgenommen und mit einem Neukauf verrechnet.Sollten die Geräte keinen Restwert mehr aufweisen, entsorgt und recycelt Apple die Altgeräte kostenlos für Dich.

Beim neuen iPhone gibt es für StudentInnen ein

Upgrade auf iPhone XR ab 579 € oder auf iPhone XS ab 879 Euro. Natürlich nehmen die Applestores das alte iPhone in Zahlung und man bekommt eine direkt Gutschrift für einen Neukauf bei Apple.
Preis des iPhone XS mit Gutschrift
– iPhone 7 Plus
ab: 579 €
– iPhone 7 ab: 599 €
– iPhone 6s Plus ab: 679 €
– iPhone 6s ab: 699 €
– iPhone 6 Plus ab: 699 €
– iPhone 6 ab: 719 €

Darüber hinaus gibt es für StudentInnen Sonderpreise beim Kaufe eines iMac oder eines Macbook. Für einen Mac kann man beim neuesten Modell 328 € Rabatt bekommen und fürs ipad einhundertvier Euro. Das lohnt sich! Auch Eltern von StudentInnen können diesen Rabatt beantragen mit einer Studienbescheinigung vom Kind.
Auch Lehrer oder Dozenten an Schuhen und Hochschulen, sowie MitarbeiterInnen an Hochschulen kommen bei Apple in den Genuss von einem Rabatt beim Kauf eines neuen Gerätes. Viele neue Geräte und Informationen findet man auf der Internetseite von Apple direkt und dort sind auch Shops verzeichnet, die in unmittelbarer Nähe zu finden sind. Dort erhält man auch Beratung und Service und die MitarbeiterInnen können einem das richtige Gerät für den individuellen Bedarf empfehlen.

Software:

social-media-550770_960_720Die Hardware von Apple wird mit kostenlosen Apps ausgeliefert, die eine Vielzahl von Möglichkeiten bieten: Pages ist ein Textverarbeitungsprogramm, welches auch in word umgewandelt werden kann. Apple-NutzerInnen wissen, dass der Austausch von Daten zwischen Windows-PCs und Macs oftmals Probleme bereitet. Mit Pages ist dies kein Problem mehr. Weitere gratis Apps der Programme Numbers und Keynote sind enthalten und helfen Daten zur sortieren und auszuwerten und bieten Dir Möglichkeiten Deine Studienarbeiten zu präsentieren. Des weiteren gibt es im Apple Store viele Lernprogramme und Lernhilfsmittel, dies ist ebenso für Lehrkräfte interessant. Nur mit Multimedia kann man die Schülerinnen von heute bei Laune halten. „Learning by doing“ heisst die Devise bei Apple.

Auch ibooks ist ein nützliches Programm. Damit kannst Du Bücher lesen, oder pdf-Dateien aus dem Internet speichern. Zum Bespiel Dateien aus der Dropbox herunterladen und dort lesen, wenn Du die Zeit dafür findest. Kindle-Dateien können auch verwaltet werden. Rundum eine nützliche App für Leseratten! Für Apple-NutzerInnen sind die Upgrades und Apps kostenlos im Internet zu finden.

Dass es bei itunes Kurse und Vorträge zum Null-Tarif gibt, wissen die meisten StudentInnen. Die MitarbeiterInnen im Apple Store beraten Sie gerne und helfen Ihnen auch bei der Einrichtung des neuen Apple-Geräts auf Ihre Bedürfnisse.